Zauberwasserwelt.de

Entdecke, was Wasser alles kann

Lernmaterial mit Regionalbezug zur Emscherregion
für Kinder von 5 bis 10 Jahren

 

Über uns

Die Emschergenossenschaft ist ein Wasserwirtschaftsunternehmen für das Einzugsgebiet der Emscher und ihrer Nebenläufe, einem Einzugsgebiet mit einer Fläche von 865 km2. Die Emschergenossenschaft wurde am 14. Dezember 1899 als erster deutscher Wasserwirtschaftsverband gegründet. Nach ihrem Vorbild folgte am 18. Januar 1926 die Gründung des Lippeverbands, mit dem die Emschergenossenschaft von Anfang an eng kooperiert und bis heute unter dem Dach einer einheitlichen Organisationsstruktur zusammenarbeitet.

 

Zu unseren vielfältigen Aufgaben gehören u. a. die Regelung des Wasserabflusses, der Hochwasserschutz und die Abwasserreinigung. Dafür übernehmen wir gerne und fachgerecht die Verantwortung.

 

Seit 1991 ist der Umbau der Emscher geplant. Im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam für das Neue Emschertal“ arbeiten wir seit 2007 pausenlos an der Umgestaltung und Renaturierung unserer Gewässerlandschaft. Dabei beziehen wir die Menschen aus der Region immer wieder mit ein. Sie alle denken, reden und machen mit. Ob Stadtteilfest, Bürgerforum oder Graffiti-Kunst – dem Engagement sind keine Grenzen gesetzt.

Weil das Wasser so oft Teil unseres Alltags ist und gerade Kinder fasziniert, haben wir im Rahmen unseres Bildungsengagements das Lernmaterial „Zauberwelt Wasser“ für Vor- und Grundschüler gemeinsam mit der Sozialen Stadt NRW und unserem Pädagogischen Rat zusammengestellt.

Mehr über die Emschergenossenschaft